PFERD Werkzeuge - August Rüggeberg GmbH & Co. KG

Produkte


PFERD bietet die Kombination von Qualitätswerkzeugen, Antrieben und individueller Beratung, die Sie zur optimalen Lösung Ihrer Aufgaben im Bereich der Oberflächenbearbeitung und des Trennens von Werkstoffen benötigen.

Übersicht
Produktfinder PFERD-Werkzeuge

Finden Sie das richtige Werkzeug mit unserem Produktfinder. Geben Sie eine Anwendung, einen Werkstoff und/oder eine Antriebsart an. Ihre Suche können Sie außerdem mit Filtern verfeinern.

Lesen

Service


PFERD-Kunden profitieren von zahlreichen Zusatzleistungen. Hier finden Sie eine Auswahl der Leistungen, die Ihren Mehrwert in der Zusammenarbeit mit PFERD ausmachen.

Übersicht

Das PFERD-Werkzeughandbuch umfasst mehr als 8.500 Werkzeuge und Wissen rund um die Oberflächenbearbeitung und das Trennen von Werkstoffen.

Lesen

Unternehmen


PFERD ist führend in der Entwicklung, Fertigung und Beratung sowie im Vertrieb von Werkzeuglösungen für die Oberflächenbearbeitung und das Trennen von Werkstoffen.

Übersicht

Wir beantworten Ihnen Fragen zu Bearbeitungsaufgaben, Werkstoffen oder zu Werkzeugantrieben per WhatsApp.

Lesen

Edelstahl (INOX)-Spezialistin jetzt auch in der SG Linie

CO-FREEZE-Spezialistin in der Leistungslinie SG

10.09.2018

„Sie ist weit mehr, als die kleine Schwester unserer bekannten POLIFAN CO FREEZE SGP STRONG INOX“, erläutert Marco Steinwand, Produktmanager für Trenn- und Schleifscheiben bei PFERD. „Die neue CO-FREEZE SG INOX ist eine sehr leistungsfähige Spezialistin für die Edelstahlbearbeitung, die besonders im flächigen Einsatz Stärken hat.“

Der ultra-kühle Schliff kommt durch die schleifaktive, kühlende Spezialbeschichtung FREEZE zustande. Diese Beschichtung reduziert den Wärmeeintrag in das Werkstück deutlich und verhindert, auch in thermisch ungünstigen Verhältnissen, dass am Werkstück Anlauffarben entstehen, die anschließend mit einem zusätzlichen Prozessschritt bearbeitet werden müssen. „Unnötig und vor allem unwirtschaftlich“, so Steinwand.

Das Keramikkorn selbst verfügt über eine aggressive Zerspanungsleistung, die sich durch schnellen Arbeitsfortschritt und hohe Wirtschaftlichkeit wahrnehmen lässt. Durch die herausragende Standzeit werden Werkzeugwechsel reduziert und unproduktive Nebenzeiten minimiert.

Als weiteren praktischen Nutzen führt Steinwand die Eigenschaft der POLIFAN CO-FREEZE SG INOX an, beim Schleifen erheblich weniger Funken zu erzeugen. „Das liegt an dem sehr kühlen Schliff“, so Steinwand. „Die abgetragenen Späne haben so wenig Wärme, dass sie nicht glühen. Das Werkstück und andere in der Nähe befindlichen Edelstahl-Bauteile werden nicht durch glühende Späne beschädigt werden.

„Der Kühleffekt, der sich auf dem Werkzeug als glänzender Film bemerkbar macht, in Verbindung mit dem stark reduzierten Funkenflug darf aber nicht mit einem Verglasen des Werkzeugs verwechselt werden“, warnt Marco Steinwand und weist darauf hin, dass der Abtrag ungeachtet dieser optischen Eindrücke stattfindet, „und zwar mit gleichbleibend hoher Aggressivität über das gesamte Werkzeugleben.“

Die POLIFAN CO-FREEZE SG INOX kann zur Bearbeitung von Edelstahl (INOX) oder Nickelbasislegierungen (z. B. Inconel und Hastelloy), vorzugsweise im Flächenschliff und zur Schweißnahtbearbeitung eingesetzt werden.

PFERDVALUE:

PFERDERGONOMICS empfiehlt POLIFAN CO-FREEZE SG INOX aufgrund ihrer geringen Vibration, reduzierter Lärm- und Staubemission und ihrer Nutzbarkeit (Haptik).

PFERDEFFICIENCY empfiehlt POLIFAN CO-FREEZE SG INOX wegen ihres geringen Energiebedarfs und der Zeiteinsparung, die sie im Einsatz bietet.

Downloads